Facebook     Google Plus     Deutch    
Français   Euskara   Castellano   English   Deutch   русский  
 
     
 
 
  • 101 ALKAIN.jpg
  • 102 APEZETXEA.jpg
  • 103 ARANOA.jpg
  • 104 BRAVARD.jpg
  • 105 ETCHEVERS.jpg
  • 106 IRKUS.jpg
  • 107 LEINERT.jpg
  • 108 MENDIZABAL-PEINTURE.jpg
  • 109 OAIA.jpg
  • 110 OBESO.jpg
  • 111 ORTIZ-DE-ELGEA.jpg
  • 112 PIER.jpg
  • 113 RUIZ-DE-EGUINO.jpg
  • 114 TOYOS.jpg
  • 115 ZUMETA.jpg
  • 201 CABESTANY.jpg
  • 202 DERBRE.jpg
  • 202 ESTARTA.jpg
  • 203 FISCHER.jpg
  • 204 GORRITI.jpg
  • 205 JAUREGUI.jpg
  • 205 LESAGIBEL.jpg
  • 206 MARTY.jpg
  • 207 MENDIZABAL.jpg
  • 208 OLAZABAL.jpg
  • 209 OSPITALECHE.jpg
  • 210 RUIZ-DE-EGUINO.jpg
  • 211 SOLORZANO.jpg
  • 212 TISTA.jpg
 
   
 

50 Jahre Kunst im Land der Basken


pientures
 

Die Kunstausstellung im Kloster von Urdax. Mehr als 300 Kunstwerke sind im Kloster von Urdax ausgestellt. Alle Werke wurden von bedeutenden, modernen Kunstmalern oder Bildhauern aus dem Baskenland erschaffen. Die Ausstellung ist permanent aber abwechslungsreich. Die Bilder und Skulpturen werden regelmäßig je nach Saison und der Kreativität der Künstler ausgewechselt.

Vonseiten der Maler stellen dort 10 ausgesuchte Künstler aus, bemerkenswerte Vertreter der baskischen Kunst vom Jahre 1950 bis zum heutigen Tag. So finden Sie dort laufend Werke von José Luis Zumeta, Christine Etchevers, Gonzalo Etxebarria, Patxi Aranoa, Pier, Jose Mari Apezetxea, Roger Bravard, Aitor de Mendizabal, Irkus RoblesArangiz und Carmelo Ortiz De Elgea..

Die Bildhauer sind im Kreuzgang ausgestellt: Aitor de Mendizabel, Thomas Fischer, Tista, Iñaki Olazabal, Edouard Solorzano und Koldobika Jauregi, Remigio Mendiburu und Joseba Estarta.

 

Allein schon diese zeitgenössischen Künstler sind ein Symbol der reichhaltigen, künstlerischen Schöpfungskraft im heutigen Baskenland..... eine Schöpfungskraft die sich in sehr vielfältiger Weise ausdrückt und sich doch ergänzt.